colca canyon

Der Colca Canyon ist der tiefste Canyon der Welt und bietet somit seinen Besuchern einen einzigartigen Eindruck von Peru. Dort kann man dann in aller Frühe die Kondor Vögel beobachten. Es ist schon beeindruckend, wie sich der größte fliegende Vogel im Canyon im Winde gleiten lässt, um dann bis an den Pazifik zu gelangen.
Ein unvergleichbares Naturspektakel, das sich jeden Tag aufs Neue wiederholt. Um 1.30 frühmorgens ging es vom Terrestre (Bushbahnhof) ab zum Colca Canyon. Die Strasse eine einzige Katastrophe, an Schlafen war nie zu denken.
Gegen 7 Uhr am Cruz del Condor angekommen, konnten wir das erste Mal in Ruhe die Schönheit des Canyons in Ruhe geniessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.