Berlin – Erfurt – Frankfurt – San Francisco

Nun ist der Tag endlich gekommen und all die Vorbereitungen und organisatorischen Aufgaben haben vorerst ihr Ziel erreicht. Von Berlin aus ging es mit dem Mietwagen nach Erfurt zu unserem Freund Harry und von dort aus direkt zum Frankfurter Flughafen.

Natürlich war selbst die letzte Station nicht ohne kleines Highlight. Anstelle des bestellten Autotyp Golf, wurde uns von der Autovermietung voller Stolz ein nagelneuer Audi TT angeboten. Eigentlich eine schöne Sache, wenn man nicht Gepäck für zwei Jahre Neuseeland dabei hat. Aber irgendwie haben wir auch diese Hürde genommen und zwei große Rucksäcke und zwei große Koffer im Auto verstaut. Somit hat die letzte Fahrt auf der Autobahn eine Menge Spass gemacht…

Die Fahrt zum Flughafen haben wir durch einen kleinen aber feinen Zwischenstopp in Erfurt entschärft und konnten entspannt einchecken und in den Flieger steigen. Wir haben es selbst nicht geglaubt, doch wir hatten keine Probleme mit Ãœbergepäck. Ein Stein ist uns vom Herzen gefallen.

Beim Flug haben wir uns diesmal ein klein wenig wie auf einem Europa-Kurzflug gefühlt, denn die Beinfreiheit war spürbar kleiner als bei Thai-Airways, so dass ich mit nicht ganz ausgestrecktem Arm bereits meinem Vordermann den Kopf kraulen konnte. Doch auch diese Tortur war nach 11 Stunden überwunden und selbst die amerikanischen Einreiseformalitäten haben uns nicht aufhalten können. Andrea und Himgan haben schon in der Halle gewartet und uns mit dem Jeep durch zu ihrem/unseren Zuhause für die nächsten vier Tage gebracht.

2 Gedanken zu „Berlin – Erfurt – Frankfurt – San Francisco“

  1. Schön, dass alles geklappt hat und dass ihr gut angekommen seid. Es hat uns sehr gefreut, euch noch vor eurer Abreise hier in Erfurt zu Gast gehabt zu haben :-)

  2. Ja: sehr schön, dass ihr doch noch weg gekommen seid :)
    Ich bin ja weiterhin gespannt wie es weitergeht – also schreibt recht viel in euer Blog.
    Viel spaß …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.