resumee

Resumee

Nach zwei Wochen des reisen, kann man schon einmal das erste Resumee ziehen.

1. Kein anderer Reisender riecht so gut wie wir. Oder kennt ihr einen Tramper der mit Armani duscht? Mit großen Dank an mein Schwesterherz!

2. Die beiden Aussis die uns über den Weg gelaufen sind hatten gar nicht so unrecht. Neuseeland sieht wirklich aus wie Österreich. Sie hatten nur vergessen auch die anderen Länder zu erwähnen, an die mich Neuseeland erinnert. Von der Natur her findet man hier alles – den Dschungel Thailands, die Vulkane von Ecuador, die Fjorde und Seen Skandinaviens, den Schwarzwald, die großen Weiten Kanadas, die Hochebene Perus, die Serpentinen Kretas und den Adrenalin-Kick von Disneyland :)

3. Die Berge lieben Sanchez nicht, Sanchez liebt die Berge nicht. Zum einen sind viel zu viele vorhanden, zum anderen ächzt Sanchez wenn er einen Berg sieht und     schleicht mit 40 km/h stetig hinauf. Aber ansonsten ist der Gute ein prima Weggefährte. Und Micha beeindruckt die Mädels immer mit den automatischen Vorhängen und kriegt gar nicht genug davon. Auf und zu und auf…

4. Die Kiwis importieren Kiwis. Neulich haben mich im Supermarkt italienisch Gigolo-Kiwis angelacht.

5. Vegimite schmeckt ecklich. Ansonsten ist die Küche mulit-kulti. Das bei den Amis so beliebte Word „organic food“ oder auf gut deutsch Öko-Futter hat hier noch keinen Einzug gefunden.

6. Es gibt mehr Schafe als Menschen und zwar 4,5 Mal so viel. Ist das nicht beruhigend?!

7. Die Kiwis sind gleich hinter den Italienern Kaffeeweltmeister. Hier bekommt man selbst an der kleinsten Ecke einen wirklich wunderbar und liebevoll zubereiteten Kaffee. Einfach lecker.

8. Das Tanken sollte man auf keinen Fall vergessen, denn so ein dichtes Tankstellennetz wie in Deutschland gibt es hier nicht. Wenn man Glück hat gibt es alle 100km eine Tankstelle, wenn nicht…“I am walking…“

Fazit: Kiwis sind nett und das Land ist einfach überwältigend.

to be continued …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.