Quiaios – Figueira da Foz

In Quiaios haben wir den Tag sehr entspannt am Strand begonnen und uns, nach einer Runde auf dem Spielplatz und Internet im Cafe, auf den Weg nach Coimbra als Hauptziel gemacht.
In Figueira da Foz haben wir zunächst den erst besten Parkplatz am Hafen angesteuert und Anne hat die Promenade erkundet und einen schönen Waschsalon entdeckt. Also hiess es erst einmal zwei Stunden Wäsche waschen bei 35 Grad in der Mittagssonne.

Aber danach haben wir uns mit einem schönen gemütlichen Spaziergang an der neu angelegten Promenade und einem schönen Bereich mit Fussplanschbecken für Kinder belohnt. Eigentlich wollten wir unser WC am örtlichen Campingplatz leeren, aber die etwas zickige Dame am Empfang meinte das man es noch nicht einmal für Geld machen dürfte, man muss schon richtiger Gast sein. Also wieder zurück in die Stadt und die Promenade entdecken und lecker Meeresfrüchte im Restaurant verdrücken.
Übernachtet haben wir am grossen Parkplatz an der Promenade neben 20 anderen WoMos, auch wenn es im WoMo Führer nicht gut abgeschnitten hat, empfanden wir es als mehr als ausreichenden Platz und wir würden wieder hier stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.