Obersulm – Fürth – Schnaittach

Der Tag begann sehr entspannt mit einer langen Runde Schaukeln und Rutschen auf dem Hof vom Weingut. Nebenbei haben wir das WoMo auf Vordermann gebracht, da es schliesslich in Richtung Heimat und Familie geht.
Und weil es einer der letzten richtigen Urlaubstage ist, haben wir uns einen Besuch im Fürthermare in Fürth gegönnt. Somit war der Nachmittag gerettet und wir hatten eine Menge Spass im wenig besuchten Freizeitbad.

Und dann ging es nach Schnaittach, wo wir uns auf den Werksverkauf von Marmot in Position bringen wollten. Mit riesigem Glück und sehr sehr netten Mitarbeitern von Marmot durften wir schon am Abend in das Lager wo der Verkauf noch vorbereitet wurde und uns einige Schnäppchen aussuchen. Anschliessend haben wir uns im Supermarkt noch einmal mit feinen Sachen eingedeckt und unseren letzten richtigen Urlaubsabend in der Ellie ausgiebig mit Schokolade und Limonade genossen.

Nun heißt es erst einmal Heimaturlaub bei Micha´s Eltern in Zwickau für vier Tage, bevor es weiter Richtung Norden geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.